Christian Altstadt - Triathlon
Christian Altstadt - Triathlon added 3 new photos — feeling joyful with Christian Altstadt at Thüringen, Germany.3 days ago
"Go hard, recover faster"

Mit diesem Motto werde ich vor allem nach hartem Training und während der Wettkampfzeit meine Beine "rebooten". Ich freue mich daher sehr und bin dankbar, durch Reboots Recovery unterstützt zu werden. Damit habe ich beste Voraussetzungen für ein gutes Wintertraining und eine erfolgreiche Saison 2019. Die Reboots lassen sich im Übrigen auch bequem mitnehmen, ins Trainingslager, auf Wettkämpfe etc. pp.
Mehr unter https://reboots.de/

#christianaltstadt mit #reboots #rebootsrecovery
Christian Altstadt - Triathlon
Christian Altstadt - Triathlon added 15 new photos — feeling chill in Jena.1 week ago
IRONMAN Spain - some impressions.

Die Saison ist nun zu Ende und ich konnte meine bisherigen 5 Langdistanzen in den beiden Profijahren 2017 und 2018 alle unter 8:30h beenden und dieses Jahr alle Marathons in unter 3h drauf laufen. Mit dieser Konstanz bin ich zufrieden. Gerade bei diesem letzten Rennen habe ich allerdings gemerkt, dass der Akku - und zwar vor allem der mentale - irgendwann leer ist. Daher ist eine ausgiebige Pause nun nötig, um wieder einen frischen, hungrigen Geist zu generieren, damit ich im nächsten Jahr wieder alles geben kann.
Danke nochmals neben dem Trainer @konrad smolinski an meine Sponsoren und Partner für die großartige Unterstützung in dieser Saison und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!
ARCONA Personaldienstleistungen GmbH
McDonald's Erfurt
PERMATON GmbH
Actreme - sport adventure travel
Hubert Hammerl Immobilien
+
BRASS Gruppe
Maisch Sportswear
Zoggs UK
Fitness Arena Jena
Stefan Bode - Praxis für Osteopathie und Physiotherapie
KS-Sportsworld
Christian Altstadt - Triathlon
Christian Altstadt - Triathlon is feeling exhausted in Calella.2 weeks ago
Calella, Spain
IRONMAN Spain: 18. / 8:29:57h

Swim: 54min
Bike: 4:30h
Run: 2:59h

Das war der Saisabschluss 2018. Insgesamt bin ich nicht so richtig zufrieden, da ich mir mehr erhofft hatte. Allerdings sind die Leistung/die Zeiten unter den gegebenen Umständen nicht so schwach wie ich zunächst befürchtet hatte. Die Radstrecke war anders als letztes Jahr und das Rennen insgesamt bei den heutigen Bedingungen nicht so schnell, wie vermutet. Beim Schwimmen hatte ich große Probleme mit den riesen Wellen. Beim Radfahren kam ich gut vorwärts, allerdings ist anzumerken, dass ich ein solches Gelutsche selten gesehen habe. Ich selbst bin einen Teil der Radstrecke in einer großen Gruppe gefahren, wobei nur sehr wenige bereit waren, vorne zu arbeiten. Der Kampfrichter war permanent da und hat entspannt zugesehen, wie mit 5m Abstand gefahren wurde - man tritt 100Watt weniger, was dies bedeutet kann sich jeder selbst ausrechnen. Die letzten 40Km bin ich dann alleine "weggefahren" (wie ich dachte) und bei 170 waren sie wieder da 🙄...Hier muss sich im spanischen Verband etwas ändern!
Beim Laufen ging es mir zunehmend mental/seelisch sehr schlecht und ich bin 5 mal stehen geblieben und wollte einfach nicht mehr. Danke an meinen Kumpel Dirk für die klaren Worte während dieser Momente und natürlich den gesamten Support. Ich bin daher froh, gefinisht zu haben, wobei ich wirklich durch ein finsteres Tal gewandert bin, weniger körperlich oder energetisch, sondern wie gesagt seelisch. Insgesamt muss ich auch sagen, dass es mit 14 Rennen in dieser Saison (4X Langdistanz, wobei 1X DNF, 3X Mitteldistanz, 4X Olympisch und 3X Sprint) einfach sehr viel war und ich daher zunehmend grau und leer bin.
Ich muss mich jetzt mental und körperlich richtig erholen im Oktober!
Vielen Dank nochmals an Dirk sowie as usal

ARCONA Personaldienstleistungen GmbH
McDonald's Erfurt
Permaton Waterproof
Actreme - sport adventure travel
Hubert Hammerl Immobilien
+
BRASS Gruppe
Maisch Sportswear
Zoggs UK
Fitness Arena Jena
Reboots Recovery
Stefan Bode - Praxis für Osteopathie und Physiotherapie
Ks-Sportsworld
Christian Altstadt - Triathlon
Christian Altstadt - Triathlon added 5 new photos — feeling ready with Christian Altstadt at Blue Bar Beach Club.2 weeks ago
IRONMAN Spain

Übermorgen um 8:08 Uhr starte ich mit der Nummer 25 gegen rund 80 andere Profis (es waren auch tatsächlich fast alle beim Briefing) und ca. 3400 Altersklassenathleten. Bisher verlief alles nach Plan und ich hoffe, einen gelungenen Saisonabschluss zu liefern.
Für alle Interessierten zu Verfolgen unter
http://m.eu.ironman.com/triathlon/coverage/detail.aspx?race=barcelona&year=2018

oder hier in Facebook.
#christianaltstadt mit #imbarcelona
Christian Altstadt - Triathlon
Christian Altstadt - Triathlon added 4 new photos — feeling ready in Alsbach-Hähnlein.3 weeks ago
Noch eine Woche bis zu meinem letzten Rennen der Saison 2018, genau genommen habe ich nächsten Sonntag um die Zeit den IRONMAN Spain in Barcelona hoffentlich erfolgreich beendet. Anfang der Woche war ich mit leichtem Schnupfen ein wenig angeschlagen, hatte nach 2 Tagen Erholung aber wieder alles im Griff und konnte somit auch in dieser Woche das immer weniger werdende Training umsetzen. Jetzt gilt es, den Motor warm zu halten und im Bereitschaftsmodus die letzten Tage inklusive Anreise gut zu meistern.
Auch gut essen gehört dazu, und so haben mein Kumpel Dirk, der mich nach Barcelona begleiten wird, und ich diesen Teil in Frankfurt schon erfolgreich absolviert...🍽👍😊